Download E-books Steuerung und Kontrolle des Personalaufwandes (German Edition) PDF

By Hans-Günther Grünefeld

Eine umfassende betriebswirtschaftliche Steuerung und Kontrolle des Personalaufwandes stoBt vielfach noch auf erhebliche Schwie rigkeiten. Das liegt an den komplexen Zusammenhangen zwischen den einzelnen Komponenten des Personalaufwandes. Da es sich bei diesem Thema um den Grenzbereich zwischen Personalwesen und Rechnungswesen handelt, miissen sich die Praktiker im Personalbe reich mit den Maglichkeiten und Methoden des Rechnungswesens vertraut machen, bzw. die Praktiker des Rechnungswesens miissen die personalfachlichen Gegebenheiten und ihre Auswirkungen auf den Personalaufwand genau kennen. Diese Ausarbeitung beschreibt das betriebs-und personalwirt schaftliche Instrumentarium, das fiir eine Steuerung und darauf aufbauend fUr eine Uberwachung und Beeinflussung des own aufwandes erforderlich ist. Gleichzeitig soIl damit das gegenseitige Verstandnis im Personalwesen und im Rechnungswesen fiir die erforderlichen Grundlagen und die anzuwendenden Methoden, die eine extensive Kontrolle des Personalaufwandes bewirken konnen, geweckt werden. Die hier beschriebenen Methoden, wie guy den Personalauf wand erfassen, analysieren und steuem kann, konnen auch von Untemehmen mit sehr unterschiedlichen Strukturen angewandt werden. Die speziellen Anforderungen einzelner Untemehmen konnen durch analoge Abwandlungen, zum Beispiel Vertiefung oder Zusammenfassung von Analysebausteinen, entsprechend beriicksichtigt werden. nine 1. Problemstellung und Zielsetzung In jedem Untemehmen miissen in ausreichendem Malle Informa tionen gesammelt, gesichtet und ausgewertet werden, damit die vorhandenen Aufgaben gelost und die gesetzten Ziele erreicht wer den konnen.

Show description

Read or Download Steuerung und Kontrolle des Personalaufwandes (German Edition) PDF

Similar German books

Additional resources for Steuerung und Kontrolle des Personalaufwandes (German Edition)

Show sample text content

Rated 4.17 of 5 – based on 26 votes